Bilde dich entsprechend deiner eigenen Interessen und deines beruflichen Werdegangs weiter. 

Für alle Weiterbildungen erhältst du eine urkundliche Teilnahmebestätigung.

Fragen & Rückmeldungen

Bei Fragen & Rückmeldungen stehen wir Dir gerne jederzeit zur Verfügung.
Erreichbar sind wir unter:

0151/54790334

Heilpflanzen aus der Apotheke, dem Supermarkt oder dem Garten

Sabine Bäumer

12.11.2021 - 19:00 bis 21:00 Uhr

Die Apothekerin Sabine Bäumer, Besitzerin der Eisbärapotheke bietet seit vielen Jahren ihre eigenen Kräutermixturen an. Als Referentin für
Phytotherapie/ Pflanzenheilkunde ist sie seit vielen Jahren deutschlandweit und im Fernsehen bekannt.
Sabine Bäumer wird Euch die Möglichkeiten, Chancen und Grenzen der eigenen Heilpflanzenzubereitungen aus ihrem reichen Erfahrungsschatz
näherbringen.

Themen & Inhalte

  • Unterschied zwischen Heilpflanzen aus dem Garten, pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln, traditionellen Fertigarzneimitteln und zugelassenen pflanzlichen Arzneimitteln.
  • Vergleich mit pflanzlichen Fertigarzneimitteln/ Mitteln aus Drogerie und Supermarkt
  • Warum Standardisierung
  • Möglichkeiten und Grenzen der Phytotherapie
  • Nebenwirkung und Risiken

Preis

Teilnahmegebühr:                                                                                             35,00 €

Anmeldegebühr:                                                                                                10,00 €

Gesamtpreis p.P.:                                                                                           45,00 €

Frühanmelderabatt

*Anmeldung bis zum 31.12. des Vorjahres
Preis inkl. Anmeldegebühr

Aromatherapie: Licht in die Seele bringen

Dorothea Hamm

26.11.2021 - 19:00 bis 21:00 Uhr

Dorothea Hamm war lange Jahre selbständige Apothekerin, mit verstärkter Beratungstätigkeit in Homöopathie, Phytotherapie und Aromatherapie.
Als Aromaexpertin,  Seminarleiterin bei Primavera-Life und Expertin der DHU für Heilpflanzenanbau, teilt sie in dieser Weiterbildung ihr einmaliges Wissen rund um das Thema Aromatherapie für die dunklen Wintermonate.

Ätherische Öle können unser Leben auf verschiedene Art und Weise positiv beeinflussen.
Sie gelangen über die Nase in unser Gehirn und verändern unsere Emotionen. Ätherische Öle können aber auch auf der körperlichen Ebene unsere Gesundheit beeinflussen, uns entspannen und Bakterien sowie Viren im Schach halten.

Lerne diese Ätherischen Öle zu nutzen um dich und andere gestärkt und erfrischt durch den Winter zu begleiten. 

In dieser Weiterbildung stellen wir gemeinsam ein wohltuendes Fußpflegeöl her. Die Materialkosten hierfür betragen 5,00 – 6,00 €.
Bezahlt diese bitte bei Kursbeginn in bar.

Themen & Inhalte

  • Einführung in die Aromatherapie
  • Psychische & seelische Wirkung
  • Anwendung in dunklen Wintermonaten
  • Herstellung eines wohltuenden Fußpflegeöls

Preis

Teilnahmegebühr:                                                                                             35,00 €

Anmeldegebühr:                                                                                                10,00 €

Gesamtpreis bei Anmeldung p.P.:                                                                45,00 €

Materialkosten bei Kursantritt p.P.:                                                               6,00 €

Frühanmelderabatt

*Anmeldung bis zum 31.12. des Vorjahres
Preis inkl. Anmeldegebühr, exkl. Materialkosten

Homöopathie bei Schnupfen, Husten, Heiserkeit

Carl Classen

22.10.2021 - 19:00 bis 21:00 Uhr

Als langjähriger Heilpraktiker, angesehener Experte für die klassische Homöopathie Hahnemanns und Gründer des ars curandi Instituts, bringt euch Carl Classen die Welt der Homöopathie, ihre Möglichkeiten und Grenzen, ein großes Stück näher.

In vielen Hausapotheken haben homöopathische Arzneimittel einen festen Platz.
Es gibt dabei einiges mehr als Arnica, Aconitum und Belladonna, aber auch Unsicherheiten zu Wirkungsweise und praktischer Anwendung. Hinzu kommen Irritationen durch kontroverse Darstellungen in den Medien.
Welchen Stellenwert hat die Homöopathie, was sind die Chancen und Grenzen und wohin strebt eine „alternativlose Medizin“?

An diesem Abend gibt Carl Classen einen ersten Überblick zum Thema Homöopathie, Anwendungsbeispiele bei Erkältungskrankheiten darstellen und bietet die Möglichkeit zu einem offenen Dialog.

Themen & Inhalte

  • Unterschied zwischen Homöopathie und Heilpflanzenkunde
  • Was kann ich selbst behandeln und wann brauche ich professionelle Hilfe?
  • Anwendungsmöglichkeiten der Homöopathie bei Erkältungskankheiten

Preis

Teilnahmegebühr:                                                                                             35,00 €

Anmeldegebühr:                                                                                                10,00 €

Gesamtpreis p.P.:                                                                                           45,00 €

Frühanmelderabatt

*Anmeldung bis zum 31.12. des Vorjahres
Preis inkl. Anmeldegebühr

Heilpflanzen in der Hausapotheke der Tiere

Birgit Kunz

26.06.2021 - 18:00 bis 20:00 Uhr

Heilpflanzen dürfen in der Hausapotheke für Tiere nicht fehlen.
Unpässlichkeiten können mit Heilpflanzen behandelt oder unterstützt werden. Selbst wenn ein Gang zum Tierarzt unumgänglich ist, können Heilpflanzen die Therapie des Tierarztes unterstützen und dem Tier helfen, schneller zu gesunden.

Mit über 40 Jahren Erfahrung in medizinischen Bereichen ist Birgit Kunz ein langjähriges Mitglied des ältesten Verbandes der Tierheilpraktiker e.V. 
Ihre theoretische & praktische Expertise rund um die Themen tierische Ernährung, Pflanzenheilkunde, Vitalpilze und Homöopathie, teilt sie in dieser Weiterbildung zum Thema Heilpflanzen und Tiere. Der Fokus dieser Weiterbildung liegt vor allem auf Hunden und anderen Kleintieren.

Themen & Inhalte

  • Heilpflanzen für Tiere
  • Grasfressen und Fressen von Erde
  • Verdauungsbeschwerden wie Durchfall und Erbrechen
  • Leichte Infekte wie z.B. Husten
  • Wundversorgung
  • Insektenstichen, Floh- und Zeckenbissen
  • Schmerzlinderung bei Arthrose & Co 
  • Steigerung des Immunsystems
  • Zubereitungsformen, Sammeln, und Aufbewahren von Heilpflanzen 
  • Tierartliche Besonderheiten
  • Die Bestimmung von Heilpflanzen ist nicht Teil dieses Kurses

Preis

Teilnahmegebühr:                                                                                             35,00 €

Anmeldegebühr:                                                                                                10,00 €

Gesamtpreis p.P.:                                                                                           45,00 €

Frühanmelderabatt

*Anmeldung bis zum 31.12. des Vorjahres
Preis inkl. Anmeldegebühr

Das Herz der Ayurvedaküche

Regina Sansour

31.11.2021 - 19:00 bis 21:00 Uhr

Ayurveda ist eine traditionelle, indische Heilkunst, welche bis heute in weiten Teilen Indiens, Nepals und Sri Lanka eingesetzt wird und sich über die Jahrhunderte immer wieder beweisen konnte. Ganz im Sinne des ayurvedischen Ansatzes lernt ihr ihre Kraft und ihr Potential mit allen Sinnen kennen. 

Regina Sansour ist eine international tätige Expertin rund um das Thema authentische Ayurveda. Als Gründerin des AYATA-Ayurveda-Fachinstituts und Heilpraktikerin ermöglicht sie einen einmaligen Einblick in die Welt des Ayurveda-Ansatzes, mit Wissen aus ganz Europa und Indien.

Diese Weiterbildung, zur Ayurveda-Phytotherapie, zeigt euch die Grundlagen, der Wirkung und Anwendung der ayurvedischen Kräuter und Gewürz, theoretisch und praktisch.

In dieser Weiterbildung stellen wir gemeinsam wohltuende Köstlichkeiten der Ayurvedaküche her. Die Materialkosten hierfür betragen 5,00 – 6,00 €.
Bezahlt diese bitte bei Kursbeginn in bar.

Themen & Inhalte

  • Produktsicherheit
  • Grita/Ghee
  • Arishta
  • Asava
  • Medizinische Öle
  • Herstellung von Kräuterpulver (Churna)
  • Herstellung von Masala
  • Herstellung von Chutney (trocken & feucht)
  • Die Ayurveda-Hauspotheke

Preis

Teilnahmegebühr:                                                                                             35,00 €

Anmeldegebühr:                                                                                                10,00 €

Gesamtpreis bei Anmeldung p.P.:                                                                45,00 €

Materialkosten bei Kursantritt p.P.:                                                               6,00 €

Frühanmelderabatt

*Anmeldung bis zum 31.12. des Vorjahres
Preis inkl. Anmeldegebühr

Monatlicher Newsletter

Erfahre jeden Monat die neusten Infos aus der Heilpflanzenschule-Nordschwarzwald. Neben einem Überblick über die aktuellen Angebote, Ausbildungen und Kurse, lernt ihr jeden Monat eine neue Heilpflanze und ein leckeres Rezept kennen. Das ganze kostenlos und jederzeit kündbar.