Hormonelle Balance durch Frauenkräuter

40,00 

Kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.
Preise inkl. Anmeldegebühr.

11 vorrätig

!! Unsere Corona-Garantie: Sollte dieser Kurs aufgrund der Corona-Regeln, des Landes Baden Württemberg, nicht stattfinden können, wird der Kurs zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Wird für einen Kurs kein Nachholtermin gefunden werden, erstatten wir euch den gesamten Kurs innerhalb von 14 Tagen. !!

Hormonelle Balance durch Frauenkräuter- 21.07.2023 – 18:30 bis ca. 20:30 Uhr

Ein Heilkundekurs mit Dr.med. Barbara Müller-Mannschreck

Unser Hormonsystem ist vielen inneren und äußeren Einflüssen ausgesetzt. Natürlicherweise verändern sich die Hormone mit dem Lebensalter. Damit die Hormone in einem natürlichen Gleichgewicht bleiben müssen Seele und Körper (Darm, Leber…) im Einklang sein. Doch Umwelteinflüsse wie Ernährung, Kosmetik und magnetische Strahlungen sowie Stressfaktoren bringen unseren fragilen Hormonhaushalt schnell durcheinander. Die Auswirkung erkennen wir z.B. an Schlafstörungen, Erschöpfungszuständen, psychischen Störungen, organischen Störungen (z.B. Blasenerkrankungen, Akne, Osteoporose…), nachlassende Libido und anderen Symptomen.

An diesem Heilkundekurs zeigt euch Barbara Müller- Mannschreck (Frauenärztin mit Schwerpunkt Naturheilkunde) wie ihr durch Frauenkräuter und andere naturkundliche Maßnahmen euer hormonelles Gleichgewicht wieder herstellen könnt.

  • Hormone verstehen: Ursache von Hormonstörungen und ihre Auswirkung
  • Naturkundliche Möglichkeiten
  • Frauenkräuter und ihre Wirkung auf das Hormonsystem
  • Was sind bioidentische Hormone, wann können sie helfen?

Ort:
Heilpflanzenschule-Nordschwarzwald
Kreuzäckerstraße 24
76316 Malsch – Völkersbach