Ausbildung Heilpflanzenexperte/in (Online)

790,00 940,00 

Kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.
Preise inkl. Anmeldegebühr.

Über 5 Module + 1 optionales Praxismodul, in 19 Wochen & in drei Jahreszeiten, erwirbst du ein fundiertes Heilpflanzenwissen in der Naturheilkunde. Jahreszeitliche Kräuterbestimmungen, naturkundliche Maßnahmen, Ernährung, Herstellung und Anwendungen der Wild- und Heilpflanzen zur Prävention und Heilung (bei unterschiedlichen Erkrankungen) sind genauso Teil der Ausbildung, wie theoretische Einblicke in die Welt der Heilpflanzen.

Wir wollen mit euch im Austausch sein, deshalb sind die Teilnehmer/innen der Ausbildung auf 12 Personen beschränkt.

Ihr erhält ein Skript mit über 328 Seiten (inkl. Heilpflanzenwissen und Rezepten), welches alle Inhalte der Ausbildung beinhaltet.

Jeder Teilnehmer, der alle 5 Module abgeschlossen hat, erhält eine Teilnahmebestätigung. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, an einem ausführlichen Praxismodul in der Heilpflanzenschule-Nordschwarzwald teilzunehmen. (2 Tage, Aufpreis: 100 €)
Eine Zertifizierung ist nach Anlegen eines Herbariums mit 20 Heilpflanzen, sowie dem Ablegen einer schriftlichen Prüfung zu den vermittelten Inhalten möglich. (Aufpreis: 50 €)

Alle Module interaktiv und in Theorie finden donnerstags Abends von 18:30 – ca. 20:30 Uhr statt. Das optionale Praxismodul findet als Präsenzwochenende in der Heilpflanzenschule-Nordschwarzwald, Kreuzäckerstraße 24, 76316 Malsch, statt.

Inhalte der Module

Modul 1: 09.10.2023, 23.10.2023, 30.10.2023 & 13.11.2023​

  • Geschichte der Heilpflanzenkunde und Ethnobotanik
  • Heilpflanzen bestimmen lernen
  • Praxis online: wilde Köstlichkeiten herstellen
  • Monografien von Heilpflanzen
  • Anlegen eines Herbariums
  • Möglichkeiten und Grenzen der Heilpflanzenkunde
  • Praxis online: Wildkräuter und ihre Anwendung  jahreszeitlich kennenlernen

Modul 2: 20.11.2023, 27.11.2023, 04.12.2023, 11.12.2023 & 18.12.2023​

  • Ernährung mit Wild- und Heilkräutern und Kostproben
  • Arzneimittelrecht
  • Pflanzliche Arzneimittel
  • Inhalt- und Wirkstoffe kennenlernen und praktische Versuche durchführen
  • Zubereitungsformen von Heilkräutern kennenlernen und herstellen
  • Beschwerden des Verdauungstraktes
  • Räuchern und Praxis online: Räucherkugeln herstellen
  • Praxis online: Wildkräuter und ihre Anwendung jahreszeitlich kennenlernen

Modul 3: 29.01.2024, 05.02.2024 & 19.02.2024​

  • Herz-Kreislaufbeschwerden
  • Atemwegerkrankungen
  • Praxis online: Herstellung von Hustenmitteln
  • Wiurzeln und Praxis online: Wurzelpesto herstellen
  • Praxis online: Medizinalwein und Oxymel herstellen
  • Praxis online: Wildkräuter und ihre Anwendung jahreszeitlich kennenlernen

Modul 4: 26.02.2024, 11.03.2024 & 18.03.2024

  • Ätherische Öle
  • Hauterkrankungen
  • Praxis online Salbenherstellung
  • Praxis online: Kostproben des Waldes und der Wiese herstellen
  • Beschwerden des Bewegungsapparats
  • Gynäkologische Beschwerden
  • Praxis online: Wildkräuter und ihre Anwendung jahreszeitlich kennenlernen

Modul 5: 15.04.2024, 22.04.2024, 29.04.2024 & 06.05.2024

  • Beschwerden des Urogenitaltrakts
  • Heil-Tees herstellen und anwenden
  • Psychische Beschwerden
  • Immunsystem
  • Praxis online: Smoothie herstellen
  • Praxis: Blüten kandieren
  • Praxis online: Wildkräuter und ihre Anwendung jahreszeitlich kennenlernen

Optionales Modul 6: Praxiswochenende 11.05.2024 & 12.05.2024​

  • Wildsammlungen und wilde Kostproben
  • Heilpflanzen im Heilpflanzengarten
  • Heilpflanzenanbau, Ernte und Lagerung
  • Kräuterkosmetik herstellen
  • Heilpflanzen- Wickel und Auflagen
  • Badesalz und therapeutische Fußbäder
  • Zäpfchen für gynäkologische Beschwerden herstellen
  • Zertifizierung (optional)

 

Bitte beachtet, dass die Ausbildung zum Heilpflanzenexperten nicht zur therapeutischen Behandlung mit Heilpflanzen berechtigt. Die therapeutische Anwendung ist nur Heilpraktikern und Ärzten erlaubt.