Heilpflanzen in der Hausapotheke der Tiere

45,00 

Kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.
Preise inkl. Anmeldegebühr.

11 vorrätig

!! Unsere Corona-Garantie: Sollte dieser Kurs aufgrund der Corona-Regeln, des Landes Baden Württemberg, nicht stattfinden können, wird der Kurs zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Wird für einen Kurs kein Nachholtermin gefunden werden, erstatten wir euch den gesamten Kurs innerhalb von 14 Tagen. !!

Heilpflanzen in der Hausapotheke der Tiere 26.06.2021 – 18:00 bis 20:00 Uhr

Eine Weiterbildung mit Birgit Kunz

Heilpflanzen dürfen in der Hausapotheke für Tiere nicht fehlen.
Unpässlichkeiten können mit Heilpflanzen behandelt oder unterstützt werden. Selbst wenn ein Gang zum Tierarzt unumgänglich ist, können Heilpflanzen die Therapie des Tierarztes unterstützen und dem Tier helfen, schneller zu gesunden.Mit über 40 Jahren Erfahrung in medizinischen Bereichen ist Birgit Kunz ein langjähriges Mitglied des ältesten Verbandes der Tierheilpraktiker e.V.
Ihre theoretische & praktische Expertise rund um die Themen tierische Ernährung, Pflanzenheilkunde, Vitalpilze und Homöopathie, teilt sie in dieser Weiterbildung zum Thema Heilpflanzen und Tiere. Der Fokus dieser Weiterbildung liegt vor allem auf Hunden und anderen Kleintieren.

Themen & Inhalte

  • Heilpflanzen für Tiere
  • Grasfressen und Fressen von Erde
  • Verdauungsbeschwerden wie Durchfall und Erbrechen
  • Leichte Infekte wie z.B. Husten
  • Wundversorgung
  • Insektenstichen, Floh- und Zeckenbissen
  • Schmerzlinderung bei Arthrose & Co
  • Steigerung des Immunsystems
  • Zubereitungsformen, Sammeln, und Aufbewahren von Heilpflanzen
  • Tierartliche Besonderheiten
  • Die Bestimmung von Heilpflanzen ist nicht Teil dieses Kurses

Ort:
Heilpflanzenschule-Nordschwarzwald
Kreuzäckerstraße 24
76316 Malsch – Völkersbach

Bei Fragen & Rückmeldungen

0151/54790334