Allgemeine

1. Gültigkeit


Die Teilnahmebedingungen sind gültig, für alle Ausbildungen, Kurse und Veranstaltungen der Heilpflanzenschule-Nordschwarzwald.


2. Allgemeines


Aufgrund der Leserlichkeit wird die maskuline Wortform angewendet. Unabhängig hiervon, beziehen sich die Bedingungen auf alle Teilnehmer & Dozenten, unabhängig von ihrem Geschlecht.


Alle Ausbildungen und Kurse berechtigen nicht zur Ausübung der Heilkunde.


Wir weisen alle Teilnehmer und Interessenten darauf hin, dass nicht alle Pflanzen essbar sind und giftig sein können. Pflanzen dürfen ohne Kenntnisse nie ohne Rücksprache mit einem Experten konsumiert werden.


3. Inhalt


Ausbildungen:
Ausbildungen sind nur als gesamte Ausbildung buchbar. Das Ausstellen einer Teilnahmebestätigung bei Nichtantreten einzelner Module, wird durch die Heilpflanzenschule-Nordschwarzwald überprüft und individuell entschieden.


Die Zertifizierung der Ausbildung kann im Laufe der Ausbildung nachträglich gebucht werden.


Die in den Ausbildungs-/Kursbeschreibungen dargestellten Inhalte können von der Heilplanzenschule-Nordschwarzwald bis zu 7 Tage vor beginn der Ausbildung geändert werden. Die Veränderungen werden in den Kursbeschreibungen auf der Website: www.heilpflanzenschule-nordschwarzwald.de veröffentlicht und die Teilnehmer darüber informiert.
Bei einer Änderung der Ausbildungsinhalte können Teilnehmer von der Anmeldung zurücktreten und erhalten die gesamte Gebühr zurück.


Alle in den Ausbildungen, Kursen und Modulen vermittelten Inhalte sind intellektuelles Eigentum der Heilpflanzenschule-Nordschwarzwald, der Dozenten und Gastdozenten. Sie dürfen ohne ausdrückliche, schriftliche Bestätigung nicht für wirtschaftliche Zwecke genutzt werden.


4. Anmeldung


Für die Teilnahme an allen Kursen und Ausbildungen ist der Eingang einer vollständigen, schriftlichen Anmeldung, sowie der Teilnahme- und Anmeldegebühren erforderlich.


Die Anmeldung muss durch eine Onlinebuchung unter www.heilfplanzenschule-nordschwarzwald.de, via Email unter anmeldung@heilpflanzenschule-nordschwarzwald.de oder per Post unter folgender Adresse eingegangen sein:


Nicole Windus
Heilpflanzenschule-Nordschwarzwald
Kreuzäckerstr. 24
76316 Malsch


Teilnahme- & Anmeldegebühren müssen innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung unter folgendem

Bankkonto eingegangen sein:


Name:    Nicole Windus
IBAN:      DE 57 6609 0800 0021 9979 39


Erst nach Eingang des Anmeldeformulars, sowie der Teilnahme- & Anmeldegebühr kann die Teilnahme bestätigt werden.


Anmeldegebühren sind nach Höhe der Teilnahmegebühr gestaffelt:

  • Teilnahmegebühr p.P. > 600 € – Anmeldegebühr: 100 €
  • Teilnahmegebühr p.P. 300 bis 599 € – Anmeldegebühr: 50 €
  • Teilnahmegebühr p.P. 150 bis 299 € – Anmeldegebühr: 25 €
  • Teilnahmegebühr p.P. 0 bis 299 € – Anmeldegebühr: 10 €



Die Buchung/Anmeldung zusätzlicher Inhalte ist erst mit Erhalt der jeweiligen Gebühren gültig.


5. Abmeldung & Rücktrittsbedingungen


Die Abmeldung bei Nichtantritt einer Ausbildung oder eines Kurses muss fristgerecht und schriftlich eingegangen sein.
Das Nichtantreten einzelner Module einer Ausbildung, ist nicht erstattungspflichtig.

Bei Findung eines Ersatzteilnehmers, durch den Kurs-/Ausbildungsteilnehmer, wird die Teilnahme- & Anmeldegebühr, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr erstattet. Der Ersatzteilnehmer muss sich zu dem Kurs/der Ausbildung, zu den gleichen Bedingungen innerhalb von 7 Tagen buchen und mindestens 24 Stunden vor Beginn des Kurses/der Ausbildung.


Bearbeitungsgebühren bei Findung eines Ersatzteilnehmers:


Ausbildungen:      25 €
Kurse:                     10 €


Bei Abmeldung/Rücktritt zu einem Kurs/Ausbildung, ohne die Findung eines Ersatzteilnehmers, werden die Teilnahmegebühren abhängig der eingehaltenen Frist, anteilig erstattet.
Fristen und Erstattungsanteil zur Abmeldung/Rücktritt:

  • bis 4 Monate vor Beginn der Ausbildung/des Kurses – Erstattung 100% der Teilnahmegebühr
  • bis 10 Wochen vor Beginn der Ausbildung/des Kurses – Erstattung 50% der Teilnahmegebühr
  • bis 6 Wochen vor Beginn der Ausbildung/des Kurses – Erstattung 25% der Teilnahmegebühr
  • weniger als 20 Tage vor Beginn der Ausbildung/des Kurses – Erstattung 0% der Teilnahmegebühr



Die Anmeldegebühren werden bei Abmeldung/Rücktritt nicht erstattet, dies gilt auch im Krankheitsfall.


6. Ausfall von Veranstaltungen und Referenten


Bei nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführten Gründen, kann eine Ausbildung, Modul oder Kurs von der Heilkräuterschule-Nordschwarzwald abgesagt werden. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf:

  • Krankheitsbedingter Ausfall eines Dozenten
  • Ausbleiben von ausreichenden Teilnehmern



Bei Ausfall einer Ausbildung, Modul oder Kurs, werden die Teilnahme- und Anmeldegebühren vollständig erstattet. Weitere Ansprüche, wie der Anspruch der Durchführung der Ausbildung, des Kurses oder Modules, bestehen nicht.
Ausgenommen hiervon sind Ausfälle aufgrund höhere Gewalt. Hierbei unterliegt die Rückerstattung aller Teilnahme- und Anmeldegebühren einer individuellen, situationsbedingten Prüfung. Ziel der Heilpflanzenschule-Nordschwarzwald ist es, dass alle Teilnehmer in einem solchen Fall einen Ersatztermin erhalten oder alle Gebühren erstattet bekommen.


7. Haftung


Die Heilpflanzenschule-Nordschwarzwald und ihre Dozenten haften nicht für mitgebrachte, persönliche Gegenstände. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf, beschädigte oder abhanden gekommene Gegenstände.

Die Teilnahme an Ausbildungen, Kursen und einzelnen Modulen erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr der Teilnehmer.


8. Anreise, Parken & Unterbringung


Die Anreise und Unterbringung zu den Ausbildungen, Kursen und Modulen müssen von den Teilnehmern selbständig organisiert werden.

Das Parken auf dem Gelände der Heilpflanzenschule-Nordschwarzwald ist, ohne ausdrückliche Genehmigung der Veranstalter, nicht gestattet. Teilnehmer werden darum gebeten, die öffentlichen Parkplätze am Klosterhof in Völkersbach zu nutzen.


Weitere Informationen


9. Verpflegung & Allergien


Außer, ausdrücklich in der Ausbildungs-, Kurs-, oder Modulbeschreibung ausgewiesen, stellt die Heilpflanzenschule keine Verpflegung zur Verfügung.

Teilnehmer mit bekannten Allergien sind dazu angehalten, die Heilpflanzenschule-Nordschwarzwald und Dozenten über diese Allergien mindestens 7 Tage vor Beginn der Ausbildung, Kurs oder Modul zu informieren.


10. Hygienekonzept & -bedinungen


Alle Teilnehmer müssen sich an die in den Hygienegbedingungen beschriebenen Vorgaben und Bedingungen halten. Im Falle des Nichteinhaltens wird die Teilnahme an den Veranstaltungen, ohne Erstattung der bereits gezahlten Gebühren, untersagt.
Die Hygienebedingungen können hier nachgelesen werden: https://heilpflanzenschule-nordschwarzwald.de/hygienekonzept-corona-regeln/